22. März 2022 - Beiträge - Allgemein

2022 Jahresrückblick

IMG-20220314-WA0021

Eine herzliche Gemeinschaft, Information und Weiterbildung bei Vorträgen zu unterschiedlichen Themen, das Miteinander von Jung und Alt schätzen und vieles mehr, all das kann man bei den LandFrauen erleben.

Nach der Begrüßung mit einem Frauengedicht, erfolgte ein Rückblick auf diese unterschiedlichen Bereiche. Trotz fehlender Präsenzveranstaltungen zu Jahresbeginn, wurden verschiedene Online Vorträge angeboten, die von vielen, auch älteren Mitgliedern, wahrgenommen wurden. Teils saßen Jung und Alt zusammen, um den Vorträgen zu lauschen. Dann endlich im Juli konnte man die „Frühjahrs“ Hauptversammlung in geselliger Runde durchführen. Außerdem traf man sich zum Eis essen, einem Vortrag über Pflanzen, Zwiebelkuchen und neuem Wein und zum Weihnachtsbasteln. Die Weihnachtsfeier wurde dann leider abermals abgesagt.

Der Höhepunkt in vergangenen Jahr war im September das 70+1 Vereinsjubiläum mit Rückblick, Sketch, Mittagessen und Kaffeetrinken in der Kolpingscheune.

Der Kassenbericht wurde verlesen und die ordentliche Kassenführung bestätigt. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde einstimmig angenommen. Im Anschluss erfolgten die Wahlen des Vorstandsteams, der Kassierer- und Schriftführerin. Neue Kassenprüferinnen wurden bestimmt.

Danach wurden für langejährige Vereinszugehörigkeit mit einem Blumenpräsent: Gertud Bär (70 Jahre), Waltraud Schleich (60 Jahre), Helga Schulz (60 Jahre), Eva Radke (55 Jahre) und Marianne Schulz (35Jahre) geehrt.

Als Dank für die geleistete Arbeit für die Übernahme der Geburtstags- und Krankenbesuche durch ehrenamtlich tägige Helferinnen, erhielten diese Frauen ebenso ein Präsent. Im Anschluss wurden die Fotos vom Vorjahr gezeigt und Verschiedenes besprochen.

Gäste sind selbstverständlich jederzeit herzlich eingeladen, an unseren verschiedenen Programmpunkten teilzunehmen.


Schlagwörter: